In der Tat wird DIEOHR demnächst in den Rang einer Kultband erhoben. Denn – bitte Stifte raus und mitschreiben – DIEOHR wird am 30.04.2018 (Hexennacht) ab ca. 22 Uhr in Gundersweiler im altehrwürdigen Kult mit einem neuen runderneuerten Programm auftreten.

Wäre wirklich toll, wenn die Bude voll werden würde und wir zusammen ein schönes Hexennacht-Konzert bauen würden. Wir haben extra für’s Kult und für euch komplett neue Songs erfunden/geklaut/versaut und geben auch total hippe Schnellkurse zum reich werden ohne Kohle und zum schön werden durch Bier und zum intelligent werden trotz TV-Besitz .

Natürlich tun wir das erst, wenn ihr alle amtlichen Hexenstreiche 2018 durchgeführt habt. Also zum Beispiel: hey Frauen, schminkt doch mal spontan und überfallartig eure Männer. Egal, was euch noch einfällt, wir sehen uns am 30.04.

PS: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit einer netten jungen und erst sieben Monate alten Dame aus Oberhausen an der Nahe, namens Emma, deren Textpassagen ich euch absolut nicht vorenthalten will: „p00ß00´####p00####################0p######################## äüö,äö#´lm,klkl-########…mnbuobjb sdfrgedbfh   nhfgdrfsdlö98765tguzhiujiuhz7t6gzcdäs###############äl,ö———lmknj,,,mbvngc“

PPS: Ich habe dem nichts hinzuzufügen.

PPPS: Ach, doch. Falls ihr für unseren Gig bei euren Bekannten werben wollt, nehmt doch bitte die folgenden Webflyer. Danke.

Hallo Leute,

die einzig wirklich wichtige Wahlveranstaltung in diesem Jahr findet morgen in Simmertal bei der Simmertaler Kerb statt: die drei Spitzenkandidaten von DIEOHR geben dort ab 20 Uhr die musikalischste, einhornigste und dreifaltigste Wahlkundgebung, die Deutschland jemals gesehen hat. Wählt DIEOHR! Alle anderen sind nur Politiker.

Details:

Freundlichst

jo jmatic

Gestern Abend feierte die Bestie, die sie Bernd nannten, mit vielen feierfreudigen Odernheimern zusammen unter einer Linde ein sehr stimmungsvolles Weinfest. Das war wirklich ein sehr schöner Abend für uns und wir bedanken uns bei allen Anwesenden für die tolle Party. Wir haben uns bei euch sehr sehr wohl gefühlt.

Ihr Odernheimer habt es sogar geschafft, dass ich „Männer sind Schweine“ gespielt habe und das wollte ich eigentlich nienienie wieder spielen. :-> Jedenfalls und überhaupt: bei euch werden wir gerne wieder spielen. Im Namen meiner MitdoktOhren nochmals Dank und bis demnächst.

Freundlichst

DoktOHR jo

PS: Die nächsten DIEOHR-Termine sind am 23.09. bei der Kirmes in Simmertal und am 01.10. beim Obst- u. Traubenmarkt in Sobernheim.

Hallo an die Überlebenden des Kanzler-Duells,

nachfolgend ein paar Bilder von unserem gestrigen Gig in der Suhle (Schindeldorf/Stromberg). Der Wettergott hat nur derbe gedroht, hatte dann aber doch ein Einsehen und hat uns sturmtechnisch verschont. Heute Abend geht es weiter mit „Wein unter der Linde“ in Odernheim.

Bis dann dann

DoktOHR jo

(Bilder: Michael Kessler – Vielen Dank und beste Grüße)